„Bestrickend“ – Workshop an der Eröffnung und Beginn eines regelmäßigen Angebots im Friedrich Silcher Kulturraum.

In unserem Workshop kann jeder, der möchte aus Stoffresten, ein Säckchen (für Lavendel, Gewürze, Kleinigkeiten …) von Hand nähen und mit Stickgarn und alten Knöpfen verzieren und aus alter Wolle eine passende Kordel dazu drehen.

Das Nähen von Hand, Sticken, Knöpfe annähen und Kordel drehen sind alte Techniken, die ausprobiert werden können.

Dies soll der Start für einen regelmäßigen Handarbeits-Treff im Kulturraum sein.

Laura Cadio – Artist in Residence 2021

Zum Auftakt des Kulturraumes wird vom 18.-23. Oktober 2021 Laura Cadio im Rahmen einer Artist Residency im Silcher-Haus zu Gast sein.

Laura Cadio arbeitet international als Kulturvermittlerin, Kuratorin, Künstlerin sowie Projektinitiatorin g mit verschiedenen Institutionen wie beispielsweise dem Goethe Institut, dem Berliner Senat und dem Kutluramt Kempten und der Freien Universität, Berlin zusammen..

Sie entwickelt unteranderem Projekte die sich über das Medium Kochen und Essen mit den Themen Herkunft und Zugehörigkeit, sowie Nachhaltigkeit befassen. 

Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit sind Projekte, die sich durch Möglichkeiten der Beteiligung und Mitgestaltung auszeichnen. 

Hierzugehören beispielsweise die serielle Tischgesellschaft, Le Havre und Potatoe and a Cycle.

Sie ist Mitgründerin von YAYA Collective, einer Plattform für Projekte die sich mit Kultur, Kunst und Essen befassen. 

2021 hat sie mit Bahar Meriç den Verein Future Move e.V. gegründet, der sich zu zum Ziel setzt, Menschen und deren Themen, die bisher im kulturellen Leben nur marginal sichtbar sind, über und mit Kunst, Tanz und Bewegung sichtbar zu machen. 

„Sinnpfad“ – Yoga mit Esther Dostal

Im Heilyoga- Kurs wirst Du mit sanften und kraftvollen Asanas in die Stille geführt.
Wir üben verschiedene Atemtechniken und finden die richtige Dynamik zwischen Anspannung und Entspannung.
Die Organe und Zellen werden mit Sauerstoff versorgt, die Muskulatur wird gestärkt, Verspannungen werden gelöst und Deine Beweglichkeit zunehmend gefördert.
Dein Geist kommt zur Ruhe, so dass Du neue Kraft für den Alltag schöpfen kannst.
Durch energetische und mentale Ausrichtung werden Bewusstseinsprozesse gefördert und Selbstheilungskräfte aktiviert.

Weitere Informationen zu Sinnpfad.

Bürger:innentheater Weinstadt

Alle kennen sie – die „Bretter, die die Welt bedeuten“. Doch was braucht es eigentlich, um auf der Bühne zu stehen und zu schauspielern? Die Theaterpädagogin und Schauspielerin Sabrina Dannenhauer nimmt Sie mit hinein in die Grundlagen des Theaterspielens. Werden Sie selbst zu Schauspieler*innen und lernen Sie dabei Neues – nicht nur übers Schauspielern, sondern vielleicht auch über sich selbst.