Silcher-Haus in Schnait

Das Silcher-Haus ist ein Kulturzentrum im Herzen von Weinstadt-Schnait im Remstal. Im ehemaligen Schulhaus und einem funktionalen Anbau unterhält der Schwäbische Chorverband seit 1912 ein Museum. Seit 2021 ist mit dem Kulturraum ein offener Raum für Ideen, Kreatives und Kommunikatives für Weinstadt und die Region entstanden.

Eure Ideen werden gebraucht!

Was fehlt in Schnait, Weinstadt und Umgebung? Wer braucht Raum für Treffen und Entfaltung? Was wäre schön, wenn es das geben würde? Wie würdet Ihr diesen Raum nutzen? Was soll in dem Raum stattfinden/passieren? Teilt eure Ideen mit uns.

Wir haben euer Interesse geweckt? Das Team vom Silcher-Haus freut sich auf euch.

Ausstellung „Frauenalltag um 1900 – und heute?“

Das Silcher-Haus ist Teil der Gemeinschaftsausstellung mit der Stadt Weinstadt. Die Ausstellung stellt die Rolle und Lebenswelt der Frauen um 1900 in den Fokus. Gleichzeitig nimmt sie in den Blick, wie sich diese bis heute verändert hat, und was sich noch tun muss.

An folgenden Termine ist die Sonderausstellung bei freien Eintritt zu sehen.

  • Sonntag, 03.07.2022, 14:00-17:00 Uhr
  • Sonntag, 07.08.2022, 14:00-17:00 Uhr
  • Sonntag, 21.08.2022, 14:00-17:00 Uhr
  • Sonntag, 11.09.2022, 14:00-17:00 Uhr
  • Sonntag, 23.10.2022, 14:00-17:00 Uhr

Weitere Informationen auf der Internetseite.

Sommerferienprogramm 2022

Das „Nix wie hin“ Sommerferienprogramm ist ab sofort zur Anmeldung online. Am 5., 6., 7. und 9. September 2022 finden im Silcher-Haus Mitmachaktionen für Kinder als Begleitprogramm zur Ausstellung „Frauenalltag um 1900 – und heute“ statt. Hier geht’s zur Anmeldung.